Jazz and Music
From And For Today

NEWS!
V. SESSION WORK FESTIVAL 6. - 11. Juni 2017

Peter Lenz: Lithium

Peter Lenz, perc
feat.
Chris Speed – ts, cl
Reinier Baas - guit
Stefan Lievestro bass
Peter Lenz – dr/comp

Lithium besteht aus dem Saxophonisten und Klarinettisten Chris Speed, Reinier Baas an der Gitarre, Stefan Lievestro am Bass und Peter Lenz am Schlagzeug, welcher sich auch für die Kompositionen verantwortlich zeichnet. Lenz lebt seit fast drei Jahren in New York, wo er Chris Speed kennenlernte. Durch die Zusammenarbeit mit ihm ist die Idee entstanden ein neues Album zu produzieren. Die New York Times nennt Speed “one of the principal figures in the dynamic left-of-center Jazz/Improv scene” und auch Lenz beschreibt ihn als einen seiner größten Einflüsse. Um das Quartet zu vervollständigen lud er zwei Wegbegleiter aus seiner Zeit in Holland ein. Reinier Baas ist ein aufstrebender junger Gitarrist der in Holland seit einiger Zeit von sich reden macht. Stefan Lievestro am Bass kann auf eine lange Karriere in den Bands von Bob Berg, Philip Catherine and Freddie Hubbard zurückblicken. Beide sind auch Dozenten an der Hochschule für Musik in Rotterdam.